Schloss Melschede

Kammermusik-Abend

Marie Claudine Papadopoulos, Violine
Alexandre Vay, Violoncello
Dimitri Papadopoulos, Klavier

25.11.2018 - 17:00 Uhr - 30€

  • J. Haydn - Trio in G Dur »Gypsy trio« Hob. XV:25
  • F. Mendelssohn-Bartholdy - Trio n.1 in d moll op. 49
  • P. I. Tchaikovsky - Trio in a moll op. 50

Das Duo Marie-Claudine und Dimitri Papadopoulos trat bereits im Jahr 2012 in Melschede mit großem Erfolg auf. Das polyglotte und kosmopolitische Geschwisterpaar ist griechisch-französischer Herkunft, Dimitri aber in Princeton (USA) geboren. Inzwischen sind aus den jungen Künstlern arrivierte Musiker besonders im französischsprachigen Raum geworden. Sie haben sich mit Alexandre Vay zum Klaviertrio zusammengefunden und pendeln zwischen ihren Wirkungsstätten München (Vay ist Solocellist im Sinfonieorchester des Bayrischen Rundfunks), Genf (dort unterrichtet Dimitri) und Paris, wo Marie-Claudine 2015 als einzige Geigerin in die Solistenklasse am Conservatoire Nationale Superieur aufgenommen wurde. Neben 2 großen Trios des klassisch-romantischen Repertoires erklingt das hochvirtuose und ausdrucksmächtige Klaviertrio von Tschaikowski, das man eher als eine Vereinigung drei großer Solistenkonzerte denn als Kammermusik bezeichnen kann, wie geschaffen für diese 3 Solisten mit virtuosem Können.

Eintrittspreis: 30,00 Euro

zurück