Schloss Melschede

Klavierabend

Jin-Hyeon Lee

24.11.2019 - 17:00 Uhr - 30€

  • Joseph Haydn - Variationen f-Moll
  • Robert Schumann - Humoreske op. 20
  • Franz Liszt - Sonate h-Moll

Die Reihe junger koreanischer Meisterpianisten wird fortgesetzt mit einem jungen Musiker, der dem Klischee des perfekten übertrainierten asiatischen Virtuosen diametral widerspricht. Sein Charakteristikum ist die direkteste Übersetzung von Emotion in Klang, seine Konzerte sind vor allem ein menschliches Erlebnis, zum Glück auf so hohem pianistischen Niveau, dass auch er eine Reihe wichtiger internationaler Preise gewinnen konnte.

Sein Programm ist im ersten Teil mit Haydn ́s altersweisen Variationen und dem poetischsten aller großen Schumann-Zyklen, der Humoreske, eher lyrisch ausgerichtet. Im zweiten Teil dagegen kommt mit dem großen Weltendrama, dieser dramatischen Klavieroper, die sich Sonate h-Moll von Liszt nennt, die ganze Palette pianistischer Kunst zur Geltung

Eintrittspreis: 30,00 Euro

zurück